Alles über Haartransplantation

Haarexperte Andreas Kraemer gibt Infos ueber Haartransplantation

Immer mehr Menschen in Deutschland unterziehen sich einer Haartransplantation. Waren Haartransplantationen frueher unbekannt, so sind Haartransplantationen heute regelmaessig ein Thema in vielen unterschiedlichen Medienformaten, wie z.B. auch die Apotheken-Umschau auf Ihrer Webseite zum Thema Haartransplantation berichtet: http://www.apotheken-umschau.de/Haartransplantation


Andreas Kraemer, der Initiator dieser Website, war selbst von Haarausfall - Geheimratsecken betroffen und hat sich selbst bereits erfolgreich mit Haartransplantation transplantieren lassen.

Als anerkannter Haarexperte wird Andreas Kraemer von Medien wie Spiegel, Manager Magazin, ZDF, SWR, Schweizer Fernsehen, Sat 1 am Abend zum Thema Haartransplantation befragt und eine Bildgalerie von Ihm ist bei Focus Online zu sehen.


Andreas Kraemer ist unabhaengiger Berater und Spezialist fuer Haartransplantation und beschaeftigt sich schon jahrelang ausschliesslich mit diesem Thema bzw. mit Themen wie
Haare , sowie Haarausfall und Haarverpflanzung. Dabei hat er viele international anerkannte Haarchirurgen kennengelernt, Operationen von diesen besichtigt, Resultate begutachtet, Haarchirurgen-Kongresse besucht und pflegt Kontakte zu anerkannten Haarchirurgen weltweit.

Heute ist er einer der wenigen Haar-Experten, welcher nachweislich soviele unterschiedlich international anerkannte Aerzte bei Operation besichtigen konnte. Sein ueber Jahre angesammeltes Know-How ueber Aerzte - Kosten - Behandlung Haartransplantation, sowie seine persoenliche Haartransplantation-Erfahrung, ist sicherlich Grundlage einer kompetenten Beratung.


Wenn Sie weiterfuehrende Details ueber Haarverpflanzung, Haare, oder Haarausfall erfahren wollen, oder direkt auf der Suche nach einem konkreten Verfahren, Arzt oder Therapeuten sind, koennen Sie ihn auf Hairforlife.info kontaktieren, oder besuchen Sie seine Hairforlife auf Facebook.


*Externe Links:


Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg (312 O 85/98-Haftung fuer Links-) entschieden, dass man durch die Anbringung

eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das Landgericht, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdruecklich von diesen Inhalten distanziert. Auf meiner Homepage sind Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Fuer alle diese Links gilt: Ich erklaere ausdrĂĽcklich, dass ich keinen Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seite haben. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdruecklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten und mache mir ihre Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklaerung gilt fĂĽr alle auf meiner Homepage angebrachten Links zu fremden Seiten