Haartransplantation Ausland

Haartransplantation Ausland

Andreas Kraemer

Hairforlife.info
Mobil: +41 (0) 79 820 14 14
Impressum



Haartransplantation-Infos.de -> haartransplantation-ausland

Ist Haartransplantation im Ausland billiger?

Der Haartransplantation-Eingriff an sich kann im Ausland wie sicherlich billiger bzw. preiswerter angeboten werden. Das liegt schlicht an den abweichenden Verdiensten der Schönheitschirurgen und der Ärzteschaft an sich aus. Diese fallen geringer aus und ergeben sich aus der geringeren Kaufkraft der lokalen Bevölkerungen und weniger aus den niedrigeren Qualitätsstandards vor Ort. Die Kosten der Haartransplantation an sich fallen somit geringer aus. Der gemeinsame europäische Markt führt zwar zur Angleichung, dieser Prozess ist aber immer noch langsam genug um eine Haartransplantation auch im direkten EU-Ausland vornehmen zu lassen.


Kann im Ausland die gleiche Sorgfalt wie in Deutschland erreicht werden?

Sprachliche Barrieren können in Zeiten des Englischen als universeller Sprache meist überwunden werden. Andreas Krämer begleitet auf Wunsch ins Ausland. Aufgrund der ihm bereits vorliegenden Vorkenntnisse lotst er seine Schützlinge in bereits ausprobierte Kliniken und Praxen. Auf eigene Faust geht man natürlich ein höheres Risiko ein, mit den nötigen Tipps ausgestattet ist aber auch ein solcher Auslandsaufenthalt ohne Beaufsichtigung machbar. Eine Beratung sollte eine Auswahl möglicher ausländischer Anbieter einschließen. Auf dem deutschen Markt gibt es nicht viele Möglichkeiten einen solchen Leistungs- und Preisvergleich durchzuführen. Ist diese gewünscht sollten sich Interessenten in Foren wie alopezie.de umhören oder eine Beratung in Anspruch nehmen.


Wenn das Ausland zu uns kommt, Haartransplantation frei Haus

Um ausländische Spezialisten eine Haartransplantation vornehmen zu lassen ist es nicht unbedingt eine Reise des Patienten nötig. Vielmehr ermöglichen spezielle Kliniken und vermietbare Praxisräume es problemlos einen Spezialisten aus dem Ausland einfliegen zu lassen. Oft halten sich solche Ärzte eh bei Kongressen oder wegen anderen Haartransplantationen in Deutschland auf was dies zusätzlich begünstigt. Andreas Krämer hat in den vergangenen Jahren Kontakte zu Haarausfall-Spezialisten aus den dem näheren EU-Ausland wie Polen oder Frankreich geknüpft aber ebenso aus der Türkei oder gar den USA. Wenn Salomo nicht zum Berg kommt, kommt der Berg zu Salomo, so kann schlicht das Fazit lauten.